Kälte-Sicher, Winterbekleidung getestet

  • #1

    Hallo,
    So, jetzt sitze ich wieder in der wohlig warmen Stube vor dem Kamin und der Kaffee dampft in der Tasse. Zurück von rund 100 km "Testfahrt" meiner neuesten Anschaffungen. Ziel war "nie mehr frieren". Heute war es bei uns trocken, auch die Straßen. Das Salz vom letzten Regen weg gewaschen. Temperatur 3-4 Grad Celsius. Gefahren bin ich meine CB 1100 RS. Ohne Heizgriffe. "Naked bike". Getestet habe ich meine neue Winterkombination "A4 Nordkap Thermo Jacke und Hose".Unter der Kombination hatte ich lediglich ein Baumwollhemd, kein Unterhemd und meine ganz normale Jeans. Keine lange Unterhose. Sensation: Ich habe auf den 100 km nicht ein kleines bisschen gefroren. Dabei habe ich auf der Landstraße "Tempo" gemacht. Wo gefahrlos möglich 130 - 140 km/h. Diese Kombi ist klasse. leider teuer, aber ich habe die Investition nicht bereut! Hier ist der Link für Interessierte:
    http://art-for-function.com/shop/
    Für Hände und Füße habe ich mir die Socken und Handschuhe von "LENZ" ausgesucht. Sowohl Socken und Handschuhe sind beheizbar mit einer kleinen Lithium- Ionen- Batterie. Ich hatte keine dicken Stiefel an, sondern nur knöchelhohe Halbschuhe. Auch keine dicken Einlegesohlen. Die Sensation: Keine kalten Hände, keine kalten Füße. Ja, auch die LENZ-Produkte sind richtig teuer, aber auch wirklich richtig gut. Diese Produkte kenne ich bereits als Jäger. Letztes und dieses Jahr bei Winter-Jagden getestet.
    Für Interessierte, hier ist der Link:
    https://www.lenzproducts.com/d…ser&utm_campaign=Motorrad


    Bleibt noch zu sagen: ich bin mit keiner dieser Firmen verheiratet, verschwistert oder beschäftigt. Bin auch kein Chef-Lobbyist, Nein. ich will nur mal meine positiven Erfahrungen weitergeben an diejenigen, die ab und zu in der Kälte fahren.
    Gruß, Rainald

    Viel Freude am Classic- Bike- Fahren
    wünscht ClassicBikeFan

  • #2

    danke....


    dass,das Zeugs was taugt zweifle ich nicht an......nur bin ich beruflich nicht gezwungen Möf zu fahren bei jeder Temperaur....und die Zeiten wo ich bei jeder Tempratur unbedingt ne (kurze) Runde drehte sind schon lange vorbei....

    .
    nach schräg kommt flach
    .

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!