Beiträge von alprider

    hättest viele 1000km mehr aufm Tacho hätte ich jetzt mal gesagt...schau das Schwingenlager mal an....

    von 1-2 amis gibts dazu nettes Anschauungsmaterial

    anspruchsvoll mag etwas das falsche Wort sein.....oder je nach dem was du dich so gewohnt bist...

    als ich da vor 3 Jahren am Testevent mit ner RS gemütlich durch paar Agglo Strassen tuckerte....also auf den ersten paar 100m bekam ich gerade etwas Vögel.....dann hatte es sich aber rasch gelegt....auch die CBF 1000 musste man je nach Kurve etwas an den Hörner packen....die Vultus ist nicht über alles erhaben.....und die Neo sports cafe muss ich auch noch besser kennen lernen......


    aber eines ist gewiss.....die EX ist sowas von neutral und allgem angenehm um die Bögen zu fahren....z.b. im Vergleich zur RS....

    jemand meinte aber glaub mal seit er auf der RS nicht mehr die Werksreifen drauf hätte (jetzt etwas anderes) wäre es nicht mehr so ausgeprägt....?


    am besten beide hintereinander mal fahren........und da ev. erst noch ne 14er EX.......

    scheinbar sollen die Kurven der "Gesamtsterberaten" nicht höher sein wie sonst auch...... und auch nicht höher sein wie sonst , wenn die Influenza ihr unwesen treibt.....naja..


    hier ist wohl der Unterschied :

    es kann als normal gesund geltende innerhalb weniger Tage schwerst nehmen bis zum......und altersmässig scheint bis jetzt eine 16 jährige in England den Rekord zu sein


    und es ist Action dabei : "Beatmung"......und man weiss diese Maschinen stehen nicht automatisch als standard bei jedem Spitalbett dazu und ohne funzende Lunge tja .......

    und

    Action erregt immer grosses Aufsehen.......ein Flugzeug mit 300 Personen.......300 Personen auf der Strasse verteilt bei täglich "gewohnten" Unfällen.....

    derzeit heisst es in "unserem" Land noch einfach : nicht übertreiben weil das Wort "verboten" wurde von den Behörden noch nicht expliziet in den Mund genommen.


    derzeit überschlagen sie die Ereignisse noch fast täglich....ev, stellt sich in einigen Wochen (Monaten) ja so eine gewisse Art von Routine ein in all den derzeitigen verschiedensten (chaos)-Bereichen.......so ,dass dann eine gewisse Kalkulation möglich ist...


    man erinnere sich z.b. an den link weiter oben mit dem video möglicher Szenarien- Wellen bis z.b. alle immun sind bzw wir es soweit im Griff haben

    eine Textpassage aus einem anderen Forum:


    An der Seebrücke in Prerow steht ein Schild:

    "Vernünftige Menschen fahren nicht mit dem Fahrrad auf die Seebrücke -- allen anderen ist es verboten"



    das wird wohl eine grosszügige Fussgänger-flanierbrücke sein...?