Unterschied CB 1100 EX / CB 1100 SA

  • #1

    Hallo zusammen,


    ich möchte mir eine gebrauchte CB 1100 kaufen und habe gerade zwei vergleichbare 2016er-Modelle auf dem Radar, die auch beide für mich gleich aussehen. Roter Tank, 4-in-2-Auspuff etc. Aber bei der einen steht SA, bei der anderen EX.
    In der Inspektionszeiten-Tabelle von Honda stehen beide Modelle untereinander in der Spalte für den Typ SC78.
    Würde mich sehr freuen, wenn jemand das Rätsel lösen könnte!

  • #3

    Das ist etwas verwirrend. Ich habe eine 2016er CB 1100 EX (also aus der Modellreihe 2014 bis 2016), Modellkürzel dieser Baureihe ist SC65, die Modelle ab 2017 heißen SC78.
    Wenn beide deiner Angebote Fahrzeuge mit 4 in 2 Auspuffanlage, Drahtspeichenrädern und 6 Gang Getriebe beschreiben, dann sind es beide EX. Und wenn es 2016er Modelle sind, dann wohl auch Typ SC65.


    Vielleicht kannst du Bilder verlinken.


    Edit: der Honda Modellcode für meine CB1100 EX lautet gemäß Fahrzeugschein CB1100 SA, also noch ein Hinweis, dass beide die gleichen Modelle sind. Mich verwirrt nur deine Info von wegen SC78, das dürfte nicht zutreffen.

    Viele Grüße - Stefan

    3 Mal editiert, zuletzt von Tea Bee ()

  • #4

    oder z.b. in den Staaten gab es 2014 keine EXen sondern DLXen....wie unsere EXen aber ohne Speichenräder....so nehme ich an jene werden u.a. auch nicht SA genannt.....


    oder


    die sog. Ländervertriebscode sind ja andere Buchstaben, nicht ? Ich habe grad kein Fahrerhandbuch einer meinen zuhanden..

    .
    nach schräg kommt flach
    .

  • #5

    Tausend Dank schon mal, das hilft schon sehr, gerade die Info mit der SA-Bezeichnung im Fahrzeugschein der 2016er EX.


    Fotos kriege ich gerade von unterwegs nicht hin, reiche ich aber ggf. nach.


    Die Typenbezeichnung habe ich aus folgender Tabelle:
    https://www.honda.at/content/d…km%20Intervall%202019.pdf


    Für die EX bezieht sich das in der Tat auf Modelle ab 2017, sehe ich gerade, für SA wahrscheinlich auch. Dann ist es aber wiederum verwirrend, dass beide untereinander getrennt aufgeführt werden und nicht in derselben Zeile ...

  • #7

    aber zerbrich die wegen dem SA nicht den Kopf....für uns gibts in unseren Breitengraden grundsätzlich mit den groben Unterschieden:



    die 13er mit dem 4in1 Puffpuff und kleinem Tank, Gussfelgen 5 Gang


    die 14er EX mit dem doppelwandigen 4in2 Puffpuff und grossem Tank, 6 Gang


    die 17er EX mit dem anderen Tank , hinten abgeschrägten Sattel und gleichzeitig die RS mit den kleineren 17" Gussfelgen anderem Fahrwerk

    .
    nach schräg kommt flach
    .

    Einmal editiert, zuletzt von alprider ()

  • #8

    Deine verlinkte Tabelle von Honda Austria verwirrt tatsächlich weil alles unter SC78 steht.
    Selbige Tabelle gibt es von Honda Deutschland, und da fehlt die Spalte mit Tykürzel (also keine Angabe von SC78 usw.). Da finde ich es etwas klarer, eine Zeile für die "CB1100 SA" (somit 2014 - 2016), und eine separate Zeile für "CB1100 EX/RS ab '17".


    https://motorrad-schreiber.de/…ervice/inspektionszeiten/


    Man kann schon wuschig werden, im Handel heißt die 2014-2016er CB1100 EX, im deutschen Fahrzeugschein steht CB1100 SA, die Österreicher sortieren sie gemäß der verlinkten Tabelle unter SC78 ein, die Deutschen schweigen sich in selbiger Tabelle diesbezüglich aus, im Fahrzeugschein ist es der Typ SC65.


    Aber um deine Eingangsfrage aufzugreifen, ich bin mir ziemlich sicher, deine beiden Angebote behandeln gleiche Fahrzeuge, nämlich die Honda CB1100 EX aus der Reihe von 2014 bis 2016.

    Viele Grüße - Stefan

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!