Beiträge von itsme67

    Altersmäßig bin ich fast bei Dir,
    dennoch mal ein paar Bilder:


    Auch 125 ccm können Spaß machen


    BW_2-768x454.jpg


    Mein alter Eintopf


    xbr_500_1-768x702.jpg


    TT Assen 1989


    assen-1989-768x576.jpg

    Dem Doodle zufolge spricht alles für das Wochenende Freitag 10.07. oder Samstag 11.07.

    Bei aller Unzuverlässigkeit soll laut Vorsage das Wetter gut sein.


    Ich kläre mal die Optionen.

    Falls Wünsche / Vorschläge vorhanden sind, nehme ich die natürlich dankbar auf.

    Jakob,


    mehr als verständlich, aber Du wirst uns fehlen!

    Eigentlich eine gute Idee... und mal viele CBs auf dem Haufen zu sehen würde mein Auge ungemein erfreuen.. ;-) Ich hätte jedenfalls grundsätzlich auch Interesse. Wohne in der Nähe von Nortorf in Schleswig-Holstein.

    Grüsse, Bernd

    Hallo Mystic-Healer,

    Recht hast Du!

    Gemeint ist jeweils 03.07. ff., 10.07. ff, XX ff.
    (Stichwort ff.!) ;)

    Es geht erstmal um die Woche.

    Treffen Fr. oder Sa.

    Moin zusammen,


    so langsam habe ich den Eindruck, dass die Population der CB im Norden zunimmt. Wir haben bereits viele nette Kollegen und (aus meiner persönlichen Sicht) noch mehr gute Freunde als Mitglieder und in den letzten Tagen sind weitere dazu gekommen. Vertreten sind u.a. Winsen an der Luhe, Rotenburg (Wümme), Lüneburg, Hamburg, Hemdingen, Bargstedt, Bremen, Emden, Kiel, ... (weder vollständig noch sortiert)


    Wie wäre es mal mit einem regionalen CB Stammtisch....!? :auto-dirtbike:

    Monatlich mag etwas viel sein (obwohl ich mich freuen würde), aber wie wäre es z.B. einmal pro Quartal an wechselnden Orten ?


    Bei Interesse bereite ich auch mal vor:icon-biggrin:

    Das kann ein ein übliches Motorradtreffen sein, ein Restaurant, eine Kneipe.

    Für das erste Treffen kann ich aber evtl. auch einen Schrebergarten und einen Grill organisieren.....


    Hätte jemand Interesse?

    Ich stehe zwar nicht auf die ganzen Corona-Aktionen und -Links, aber diesen möchte ich nicht vorenthalten.
    ich kannte den noch nicht und mal eben nach Tokio kann ja nicht jeder von uns:


    "Um Freunden der Marke trotz Ausgangsbeschränkung Zugang zum Werksmuseum zu ermöglichen, bietet der japanische Motorradhersteller Honda eine virtuelle Tour durch die Collection Hall an.


    Nordöstlich von Tokio, direkt an der berühmten Rennstrecke Twin Ring Motegi, befindet sich die Honda Collection Hall. Das 1998 anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Honda eröffnete Werksmuseum beherbergt rund 350 Modelle aus der reichen Geschichte des japanischen Herstellers. Autos und Motorräder, Alltagsfahrzeuge, Rennmaschinen und Prototypen sind gleichermaßen ausgestellt.


    Nun haben die Macher der Ausstellung einen virtuellen Rundgang durch die Sammlung entwickelt. Per PC oder Smartphone lässt es sich einfach durch die Räume des dreistöckigen Museums navigieren. An sogenannten »Hot Spots« sind Videos zu den Exponaten hinterlegt. Erklärende Texte gibt es leider nicht. "

    Honda Collection Hall