Gepäckkonzept für CB1100 EX, Baujahr 2018 (SC78), Seitenträger & Brücke verchromt, ab-/anschließbare 30Liter-Ledertaschen

  • #21

    Herzlich willkommen auch von mir und vielen Dnk für die aussagekräftigen Infos und Bilder von Deiner Lösung! Obwohl selbst eher Purist und auch nur mit Tankrucksack und Gepäckrolle unterwegs, finde ich, dass die verchromten Halter gar nicht mal so sehr stören und irgendwie auch stimmig "retro" aussehen, insofern coole Lösung!


    Zum hier nunmehr parallel eröffneten Thema "Gepäcktaschen": Auch ich bin schon seit langem von der einfachen Gepäckrolle weg, da diese extrem unpraktisch sind, wenn man sie sturmfest verzurrt hat und dann auf der Fahrt etwas aus ihnen braucht. Ich habe schon seit Jahren so eine ähnliche Tasche wie die hier vorgestellte in Gebrauch:

    https://www.moto-akut.de/buese…2h-Qo6EAQYAyABEgJJgPD_BwE

    Sie hat genau wie die hier zuvor vorgestellte den Vorteil, dass man aufgrund der Seitentaschen jederzeit an Kleinigkeiten während der Fahrt rankommt, sei es Wasser, Studentenfutter oder auch eine Regenhose. Zusätzlich hat die Tasche noch einen (wie ich finde) großen Clou durch die mittels vier Clips draufgespannte Abdeckung: Denn hier kann unproblematisch, ebenfalls ohne Loszurren ein Kleidungsstück flatterfrei "geparkt" werden, oder auch nur die zweite Schicht, die Morgens erforderlich war, nachmittags aber nicht mehr. Und weiterer Vorteil: Man sieht die Zurrgurte nicht, wenn man erst zurrt und dann die Abdeckung anbringt - da ich die Rokkerstraps verwende, die man einfach abklicken könnte, ist mir das lieber, um ggf. "Tatgelegenheiten" entgegenzuwirken ;-)


    Gruß!

  • #24


    Interessant, vor allem, weil de Büse-Tasche mir eigentlich ein wenig zu klein ist - kannst Du mal erklären, wie Du Deine Tasche von unten so sicher verzurrst, dass da nichts wackelt? Meine Büse-Tasche hat nämlich auch am Boden so Zurrösen und so, aber ich bin daran gescheitert, das so fest hinzukriegen ,dass ich ein gutes Gefühl dabei gehabt hätte...


    Danke und Gruß!

  • #25

    Oh, mit Stahlplatte möchte ich aber nix auf dem Motorrad hinter mir haben. =O


    Habe mir einmal die Produktbeschreibung dieser Deemed-Tasche angesehen:

    Ganz wichtig fand ich vor allen Dingen:
    "- Transporttasche entworfen Taschen" ^^


    O.K. Spass beiseite: Es scheint ja eine ganze Reihe von ähnlichen Lösungen zu geben.

    Und mit diesem gelben Müllsack hinten drauf gewinnt man auch keinen Schönheitspreis.

    Signalwirkung ist gut, aber die Optik verbesserungswürdig. ^^


    Ach ja, und zum Thema verzurren: Da nehme ich einfach 2 Spanngurte ( ca. 1 € das Stück) vom ortsansässigen Outdoor-Laden und damit bekomme ich jedes Teil eigentlich immer gut befestigt.

  • #26

    Viele Wege führen nach Rom bzw. Taschen auf die Tour. Meine ist ja noch nicht eingeweiht und muss deren Qualitäten erst noch beweisen - auch ob das Gurtsystem hält was es verspricht. Ich hatte bisher nur einen größeren Rucksack mit Spanngurten die ich irgendwo auf und an der Harley versucht habe zu fixieren, was nicht besonders vertrauenseinflößend war. ;-)


  • #27

    Die Tasche lässt sich auf Grund der im Boden vorhandenen Stahlplatte richtig fest verzurren.

    Am besten schaust Du dir die Videos auf der Herstellerseite dazu an.

    Ich habe das Teil noch aus Harley Zeiten.

    Ich verzurre an den Haltepunkten der CB und am Stoßdämpfer.

    Ohne einen festen Boden in der Tasche, funktioniert das nie.

    Ich hatte von BMW mal schon so eine Tasche, die auch nach unter verzurrt wurde, die habe ich nie festbekommen.

    Dann musste ich immer mit Bändern um die Tasche arbeiten, was zur Folge hatte, dass der Inhalt gestaucht wurde und ein

    Be-und Entladen während der Fahrt nicht so einfach möglich war.

    Von der Optik mal ganz abgesehen ...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!