Kette wechseln, Speichen reinigen

  • #1

    Hallo,


    heute habe ich die Räder an meiner EX ausgebaut. Es kommen neue Reifen drauf.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass an der Kette nicht mehr viel nachzuspannen ist und

    die Kette eher steif als geschmeidig ist. Ich werde sie gleich mit wechseln. Km Stand ist 23000.

    Nun die eigentliche Frage. Muss die Schwinge raus bei Einbau einer Endloskette?

    Für die VFR gab es einen AFAM-Kettensatz mit Schraub/Nietschloss, gibts den auch für die EX?

    Nietwerkzeug habe ich nicht und möchte ich auch nicht anschaffen.

    Sonst kann die Werkstatt die kette bei der 24tausender mitmachen, die ja auch bald ansteht.



    Wenn die Räder mal raus sind finden sich schwarz angelaufene Speichen, gibt es da einen

    Behandlungstip. Hab mal mit ner kleinen Messingbürste probiert , das geht, hab aber Sorge,

    dass es davon noch schlimmer werden könnte.


    Dankbar für Tips..


    Gruß

    Norbert

  • #3

    wenns noch kein 17er Modell ist gaanz sachte mit den Speichen um gehen die sind nur verchromt...darunter ist Zink......nur mit Lappen und keine scharfe Ware verwenden.....

    .

    Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
    .

  • #5

    ich würde meinen...wenn schwarz dann Chrom ist weg abgeblättert.....?..i


    ch pflegte drum meine 14er stehts penibel sog. über die Speichen wischen reichte dann immer bzw. ich weiss nicht wie die aussehen wenn sie vernachlässigt werden/ wurden..


    eben, keine scharfe Ware wie z.b. Bremsreiniger nehmen. .


    weil erst ab den 17ern werden/ wurden Edelstahlspeichen verbaut...


    und weil die 17er andere Felgen haben passen jene Speichen nicht auf die 14er

    .

    Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
    .

    7 Mal editiert, zuletzt von alprider ()

  • #6

    Hab grade mal mit eine Fachfirma gesprochen, die hier im Forum schon mal erwähnt wurde (Schlepps, Hamburg) .

    Da lasse ich jetzt Edelstahlspeichen einbauen.

    Er sagte, (wie alprider)dass man die verzinkten Speichen nicht mechanisch reinigen soll, weil dann das Metall dann schnell blank liegt

    und nach dem nächsten Regen der Rost richtig blüht. Damit ist das Thema schon mal bearbeitet.


    Weiß jetzt noch einer, ob man eine Endloskette ohne Schwingenausbau montieren kann? :-)

  • #7

    Hi,


    meines Wissens und nach dem Ersatzteil-Katalog zu urteilen, kannst Du ohne großen Aufwand betreiben zu müssen, keine Endloskette benutzen.

    Es wird immer eine offene Kette angezeigt, mit Kettenschloss.

    Und das Kettenschloss wird immer vernietet. :-(


    Grüße

    Tom

    CB1100 EX 2018 Hawkseye Blue, Seitendeckel lackiert, Retro-Embleme, Reifendruck-Kontrolle, USB-Steckdose, BT Batterie-Monitor, Edelstahl Kühlergrill, orig. Heizgriffe, orig. Gabelmanschetten, Daytona Öltemperaturanzeige, Fehling Gepäckträger, Quad Lock Handyhalter mit QI-Lader

  • #9

    Genau das meinte ich mit viel Aufwand....


    Und so ein Nietwerkzeug für RK und D.I.D. Ketten kostet keine 20 Euro...


    https://www.amazon.de/AFAM-Ket…031&rnid=419116031&sr=8-5

    CB1100 EX 2018 Hawkseye Blue, Seitendeckel lackiert, Retro-Embleme, Reifendruck-Kontrolle, USB-Steckdose, BT Batterie-Monitor, Edelstahl Kühlergrill, orig. Heizgriffe, orig. Gabelmanschetten, Daytona Öltemperaturanzeige, Fehling Gepäckträger, Quad Lock Handyhalter mit QI-Lader

    Einmal editiert, zuletzt von Tomcat ()

  • #10

    wenn Dein Rahmen mit den Modellen ab 17 Baugleich ist geht es wohl nicht ohne Schwingenausbau. Meine Kette ist auch bald reif. Ich werde aber nieten. Sehe da keine Probleme. Erspart mir den Schwingenausbau, da meine Schwingenlagerung OK ist. Wenn diese Spiel hätte würde ich eh dabei gehen. Aber so warum?

    Holger



    "Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen,

    durch die sie entstanden sind" A.Einstein

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!