Bestellung bei Webbike

  • #1

    Guten Morgen,


    bei Webbike sind gerade die Heizgriffe im Angebot. Ich werde diese die Tage bestellen (bis zum Wochenden) da ich nicht ahne wie lange die Aktion geht. Im letzten Jahr ist sie bei samurider an mir vorbeigegangen.


    Braucht noch jemand was von webbike? Wir könnten dann vielleicht eine Sammelbestellung machen.


    Viele Grüsse


    Stefan

  • #2


    Moin,
    Mail bekommen?
    Vg rüdiger

    CB1100 EX<3

  • #3

    Guten Morgen,


    es kam bei den Heizgriffen die berechtigte Frage nach dem Anschlusskit auf. ich denke, das muss gesondert bezogen werden.


    Ich denke, dies muss extra bestellt werden:


    Heizgriffe 111,36€
    Anschlusskit 52,03€


    https://www.webike.de/products/20974277.html (Griffe)


    https://www.webike.de/products/9419608.html (Anschlusskit)


    Dazu kommen noch die Versandkosten und Zoll /MWST
    und ggf. Probleme beim Thema Reklamationen.


    Das wären dann denke ich so 224,80€ .


    Kann das stimmen?


    VG


    Stefan

  • #4

    Na das war ja erst mal ein wenig Billiger wie bei Honda - Deutschland.
    Wer ohne Anzeige im Display klar kommt ist aber auch mit Oxford, Saito, Koso und Co. auch sehr gut Beraten.


    Das letzte mal wo ich in Japan Bestellt hatte (vor 4 Jahre) waren die Zollgebühren um die € 10,- (bei ca. € 400,- Warenwert) und bei der Märchensteuer kommt eh keiner rum, also will ich mal meinen viel Geld an Gebühren ausgegeben.

    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

  • #5

    Hm, ich gehe davon aus, die Bestellung ist nunmehr erledigt? Ich suche noch die Schriftzüge auf den Seitendeckeln, die geschwungenen im 75er Style.


    Die gibt's bei Webbike, oder auch woanders?


    Gruß
    Sigi
    :ugeek:

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn ...
    Ein Motorrad kann gar nicht vierzylindrig genug sein!


    CB1100A darkness black
    Intruder C1500T noch blacker

  • #6

    Ich möchte in diesem Thread mal die Preispolitik von Webike und Samurider zur Diskussion stellen. Bis dato dachte ich, Wunderlich (BMW) wäre teuer, aber da habe ich die Rechnung ohne die beiden Vorgenannten gemacht.
    Aktuell interessierte mich die Sitzbankabdeckung für die RS, die der belgische Neuzugang auf seinem schwarzen Bike präsentiert hatte. Die Anfrage bei Samurider ergab einen Preis von 460,00 Teuro, allerdings lackiert. Ich finde das echt unverschämt. Gut, man hat ja die Wahl und muss ja nicht kaufen, aber ich finde die Preispolitik schon ziemlich abgehoben.


    Wie ist eure Meinung dazu?

  • #10

    Hallo,


    ich denke mal, das ist wie bei jedem Onlune-Shop. Es kommt darauf an was man in diesen Shops sucht.


    Ich habe meine Seitendeckel bei Webike bestellt und fand den Preis in Ordnung.

    227,00 Euro inkl. Versand.

    Die Deckel sind aus Gfk, sehen bis auf die fehlende Vertiefung für das Emblem absolut gleich aus, wie die Originale und sind sehr ordentlich lackiert. In meinem Fall habe ich diese ausgesucht, weil sie den Original Lack nehmen und ich meine eigenen Embleme draufmachen wollte. Da konnte ich diese Vertiefung überhaupt nicht gebrauchen.


    Was mich ein wenig gestört hat, war der Zoll, der noch dazukam. Ich hatte mit Zoll gerechnet, aber nicht mit über 50,00 Euro.

    Sei es drum. In Deutschland hätte ich die Deckel nicht für diesen Preis bekommen.


    Grüße

    Tom

    CB1100 EX 2018 Hawkseye Blue, Seitendeckel lackiert, Retro-Embleme, BT RDKS, USB-Steckdose, BT Batterie-Monitor, Edelstahl Kühlergrill, orig. Heizgriffe, Daytona Öltemperaturanzeige, Fehling Gepäckträger

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!