Verbleibende Reichweite wird nicht angezeigt (BJ 2018)

  • #11

    Es wird immer skurriler!


    HONDA Deutschland bzw. (nach heftigem Drängen meinerseits) das HONDA Center Düsseldorf - und jetzt bitte genau aufgemerkt! - will die Fehlersituation an einer eigenen Maschine (Vorführer) nachstellen. Will also ausprobieren, ob ihre eigene Technik funktioniert. :doh:


    Wenn der Fehler dort auch auftritt, dann ist die Fehlfunktion des Bordcomputers "Stand der Technik" und das HONDA Center Düsseldorf will den Fehler an meiner Maschine nicht beheben.


    Wenn der Fehler dort nicht auftritt, dann will das HONDA Center Düsseldorf (HCD) eine Anfrage an HONDA Deutschland stellen, ob sie an meiner Maschine den Tankgeber wechseln dürfen.


    Auf meine Frage, warum man da extra nachfragen müsse: Der Tankgeber wäre so teuer, ca. 850 Euro.
    Ich hatte vorher mal bei HONDA Parts im Internet nachgekukt: Der Tankgeber (laut früherer Auskunft vom HCD in der Benzinpumpe integriert) kostet den Endkunden ca. 750 Euro und wird wohl von Mitsubishi zugeliefert. D.h. der kostet HONDA dann vielleicht 300 Euro im EK.


    Nachdem ich dem Service-Mann vom HCD dann den Unterschied zwischen Endkunden-VK und Händler-EK erklärt habe und weiter, daß alle Käufer eine CB1100EX ja mit dem Kaufpreis alle in der Garantiezeit auftretenden Reparaturen quasi schon im Voraus bezahlt haben (das ist Versicherungs-Mathematik: die Wahrscheinlichkeit und Kosten eines Reparaturfalles in der Garantiezeit sind bekannt und werden umgelegt auf den Kaufpreis der Maschine), da bekam der Kollege ganz schlechte Laune.


    Dennoch will er heute den Test machen.
    Mal sehen, was bei rauskommt.
    Das nennt man normalerweise "absurdes Theater". :lol:

  • #13

    Ich finde höchstseltsam, das das HCD die vom Werk vorgegebene Funktionalität erst an einem eigen Motorrad prüfen will. Es sollte doch davon Auszugehen sein, daß eine vom Werk vorgesehene Restwegabzeigeauch auch funktioniert und es sich um keine Pseudofunktion handelt. Für mich ein völlig absurder Ansatz Sie könnten den Tankgeber aus Ihrer Maschine doch einfach mal in Deine einbauen. Ich würde an Deiner Stelle einen großen Bogen um diesen Laden machen!!!


    Wie steht es denn eigentlich um die Spurtreue Deiner Maschine? Gibt esdahingehend neue Erkenntnisse?


    VG aus Köln


    Dirk

    ______________________________


    Honda CB 1100 A, LSL Clubman Umbau, GB500 Clubman

  • #14

    Irgendwie scheinst Du es ziemlich schlecht mit Deinem Motorrad getroffen zu haben (Spurtreue, Restreichweite, ...)). Ich kann mir nicht vorstellen, dass die CB schuld ist.


    M.E. gibt nur zwei Möglichkeiten


    1) Du hast irgendwo richtig Bockmist bei der Wartung gemacht (nicht böse gemeint!)
    2) das HONDA Center Düsseldorf (HCD) ist nicht der ideale Parter für die CB und muss dringend ausgetauscht werden


    Da unten kann ich Dir leider nicht helfen. Soltest Du nach Norden kommen, habe ich einen richtigen guten und engagierten Honda-Mechaniker für Dich.....

  • #15
    Zitat von dorfnase

    ein völlig absurder Ansatz


    Absolut!

    Zitat von dorfnase

    Wie steht es denn eigentlich um die Spurtreue Deiner Maschine? Gibt esdahingehend neue Erkenntnisse?


    Ich werde auf die Frage im andern Fred ("Maschine zieht nach links" oder so ähnlich) antworten.
    (Wichtigste Regel im Support: Nie - Niemals - Nie 2 Probleme in einem Ticket bearbeiten. :naughty: Das gibt ein Durcheinander ohne Gleichen).

  • #16
    Zitat von itsme67

    Irgendwie scheinst Du es ziemlich schlecht mit Deinem Motorrad getroffen zu haben


    Genau so ist es. Das nennt man umgangssprachlich Pech.

    Zitat von itsme67

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die CB schuld ist.


    Sehe ich genauso. Die CB kann am wenigsten dafür.
    Mich beschleicht aber so langsam das Gefühl, daß ich einfach zu dämlich bin ein Motorrad zu kaufen und Sachmängel korrekt geltend zu machen.

    Zitat von itsme67

    1) Du hast irgendwo richtig Bockmist bei der Wartung gemacht (nicht böse gemeint!)


    Ich habe das Motorrad nicht gewartet bevor der Fehler aufgetreten ist. In Bezug auf die fehlerhafte Anzeige der Restreichweite wüsste ich jetzt auch nicht, wie ich das hätte verursachen können. Das einzige was ich ca. in dieser Zeit gemacht habe, war das Abstellen der HISS Blinkerei über die Tasten des Bordcomputers. Nach Handbuch vorgegangen. Das sollte ja wohl technisch keine Fehler hervorrufen, denke ich.

    Zitat von itsme67

    2) das HONDA Center Düsseldorf (HCD) ist nicht der ideale Parter


    Ja, es gibt sicherlich Händler und Mitarbeiter, die das etwas "professioneller" handhaben. Aber - wie schon gesagt - mittlerweile glaube ich fast, daß ich selbst Teil des Problems bin.

  • #17

    Heute morgen um 08:50 Anruf vom HONDA Center Düsseldorf:
    Nachdem man bei einer Probefahrt auf einer CB 1100 Vorführmaschine festgestellt hat, daß dort die Rest-KM korrekt angezeigt werden (was für eine unerwartete Überraschung! :o ), soll heute noch ein Garantie-Antrag an HONDA Deutschland 'rausgehen, zwecks Ersatz des Tankgebers.
    Mal sehen, wie die Sache weitergeht.

  • #18

    Zu deiner Info, seit dem WE steht bei mir auch lediglich ein - - in der Anzeige.
    Werde im Spätsommer, bei der nächsten Inspektion, den Händler daraufhin ansprechen. Die Tankanzeige ist sowieso (wie bei vielen Moppeds) leider nur ein Schätzeisen.


    Gruß
    Dirk

    - - - - - - - - - - -
    CB 1100 RS
    Versys 1000

  • #19

    Heute morgen Anruf beim HONDA Center Düsseldorf.
    Der neue Tankgeber ist bestellt und soll am 27.06. geliefert werden.
    Einbau dann für den 01.07. terminiert.


    Zitat von RS-Rider

    Zu deiner Info, seit dem WE steht bei mir auch lediglich ein - - in der Anzeige.


    Falls dies sofort nach dem Blink-Beginn des 1. Segments (bei ca. 4,3 L Restkraftstoff) auftritt, ist es wohl ein Fehler.
    "--" soll erst angezeigt werden, wenn weniger als 1 Liter im Tank ist.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!