Vergleichstest in Motorrad 03/2018

  • #81

    Ich war heute seit 3 Monaten das erste Mal wieder auf meiner CB gesessen und bin sie ins nächste Dorf gefahren zum volltanken, Reifen aufpumpen und Batterie aufladen. Die Sonne hat geschienen und es war halbwegs warm, respektive nicht eiskalt. Mann war das wieder ein tolles Gefühl. Ich habe nichts verlernt. Der Sound der QD und das Gefühl, :D Das nächste Mal werde ich nicht so lange pausieren und wenn die Sonne scheint und es Plusgrade hat, gerne wieder eine kleine Runde fahren.


    Egal wo ich bin, ich bekomme wegen der CB immer Komplimente. Heute auch wieder. :clap:

    Merci + Gruss
    Ronald

  • #83
    Zitat von X-Man

    ...Gerade die Schongangmentalität finde ich jetzt überhaupt nicht störend...


    Und warum? Weil sie's KANN 8-)

    Viele Grüße - Stefan

  • #84

    Meine 2013er CB hat keinen 6. Gang und das finde ich manchmal störend. Klar ist sie dadurch kürzer übersetzt, aber mit 120 auf der Autobahn länger dahinzuckeln ist mir dann zu stressig und zu laut im 5. Gang, die Drehzahl zu hoch.

    Merci + Gruss
    Ronald

  • #85

    Wieviel U/min sind das? Grob übern Daumen gepeilt rund 4.000. Die CB lotet da noch nicht mal die Hälfte ihres Drehzahlspektrums aus. Hab' mit den 5 Gängen keinerlei Probleme und find das Motorrad auch damit noch lang übersetzt. Von laut auch keine Spur mit Originaltröte, zudem die Windgeräusche die Soundgestaltung bei und ab solchen Speeds zunehmend bis komplett übernehmen....


    Wisedrum

  • #86
    Zitat von nicki-nitro

    Meine 2013er CB hat keinen 6. Gang und das finde ich manchmal störend. Klar ist sie dadurch kürzer übersetzt, aber mit 120 auf der Autobahn länger dahinzuckeln ist mir dann zu stressig und zu laut im 5. Gang, die Drehzahl zu hoch.


    Bei passender Witterung mache ich um die 100 Kilometer Autobahn in der Woche (Arbeitsweg). Das ist ja auch noch so ein Punkt, der im Vergleichstest - der wohl auch ein Schnellschuss gewesen ist - unter den Teppich gekehrt wurde: Langstreckentauglichkeit. Ein wenig aufgerüstet, ist die CB wohl das beste Reisemobil in der Runde.
    Gibt es die Verkehrslage auf der AB her, bin ich im 6. Gang mit um die 130 km/h unterwegs. Ist es etwas voller, im 5. Gang. Das ist ein Unterschied von ein paar hundert Umdrehungen, was den Kohl in Sachen Lautstärke/Dröhnfaktor nicht fett macht. Deutlich spürbar ist aber im 5. Gang der Unterschied im Durchzug - zwar ist die CB dann immer noch keine Rakete, aber das Quäntchen mehr reicht in der Regel aus für zügige Überholmanöver.
    Insgesamt ist die CB eine eher leise Maschine, wenn ich sie mit meinen ehemaligen Motorrädern vergleiche, trotz Arrow (der ja auch mehr ein Tieftöner ist). Ausgenommen die NC 750 X, die ich noch im Sommer gefahren bin - der 2-Zylinder-Langhuber arbeitet am Rande der Wahrnehmungsschwelle. Dagegen ist die CB eine echte Krawallmaschine. :lol:



    Gruß
    X
    oder
    X-Man
    oder
    Jörg
    ist doch egal!

  • #87
    Zitat von nicki-nitro

    aber mit 120 auf der Autobahn länger dahinzuckeln


    120 fährt man doch auf der Landstraße und nicht auf der Autobahn :P

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
    (Henry Ford)
    Gruß Thomas:boywink:

  • #88

    und sonst noch


    der 5te ist bekanntlich bei der 13er eh noch wenele kürzer wie bei den neueren 6gängern....




    z.b. ans treffen in der Eifel wie auch zurück tuckerte ich diese je 500km AB genüsslich mit 90-100 durch und somit mit einem angnehmen Verbrauch von guten 4l......... :dance: ...... :mrgreen: ....just in jeder Lebenslage so niedertourig wie möglich... :violin:

    .
    nach schräg kommt flach
    .

  • #89

    mein Fahrstil machte sich glaub auch ganz markant diesen Herbst bemerkbar als lederkombi u.a. friedhelm und itsme jenen Tag durch den Schwarzwald lotste......itsme war zwar meist zu hinterst von uns 5, ich mal da mal dort.....aber am Abend zeigten unsere (itsme+ich mit 14ern ) Bordcomputer/ Tankanzeigen doch sichtbare Unterschiede.....die ich nicht der Serienstreuung oder der Fahrerposition in der Gruppe zuteile.....zumalen wir geschwindigkeitsmässig homogen/zusammen unterwegs waren...

    .
    nach schräg kommt flach
    .

  • #90
    Zitat von Hallore

    120 fährt man doch auf der Landstraße und nicht auf der Autobahn :P


    Nun ja, bei uns bist Du da den Fahrausweis für längere Zeit los...und es wird auch richtig teuer!


    Ausserorts liegen max. 83km/h drin, mit GPS gemessen.

    CB1100EX 2014 in rot

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!